[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
www.templer-mark.de • Thema anzeigen - Derzeitiger Stand der Darstellung

www.templer-mark.de

Forum der Templer Komthurey Mark
 
Aktuelle Zeit: 22.09.2020, 22:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Derzeitiger Stand der Darstellung
BeitragVerfasst: 03.08.2010, 20:55 
Offline
Würdiges Komthurey Mitglied

Registriert: 16.12.2009, 00:09
Beiträge: 152
Hallo Hallo,

ich hab hier mal den derzeitigen Stand meiner Darstellung gepostet:


würd mich über Kommentare und Konstruktive Kritik dort oder hier sehr freuen, besonders um eine eigene "Betriebsblindheit" zu vermeiden und auch um offensichtliche Fehler sofort wieder zu eliminieren. danke schonmal. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Derzeitiger Stand der Darstellung
BeitragVerfasst: 04.08.2010, 09:04 
Offline
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2006, 17:59
Beiträge: 442
Wohnort: Bergkamen
Moin moin Bruder Thomas,

Bin schwer begeistert, sieht sehr gut aus.

Die Beinlinge sind mit Fußteil richtig?, wenn ja Top... nur scheinen die etwas eng an zu liegen /das macht aber nix und fällt auch net weiter auf.

Ist die Bruche mit Tunnelzug/ nach welchem Schnitt/Vorbild gemacht( großes Dreieck)- und Naht auf der Oberschenkel Außenseite?

Mantel gefüttert?

Bei den Pfeilen was sind das für Federn?
Zum Köcher würde ich in der Bauweise so lassen, wie viele Pfeile passen rein?

Wegen Bogen/ es gibt auf der Tannenburg zur Frühlingsburgbelebung einen Bogenbaukurs, wo du in drei Tagen einen schnitzt kannst unter Anleitung natürlich / und wenn du dann noch Zeit hast kannste beim Schmied unten im Hof die Pfeilspitzen selber machen :mrgreen:

Sieht alles gut aus nur weiter im Programm :wink:

Ps:Wegen der Medizinischen Geräte, frag am besten Stephan de Schieritz im Templerforum ist sein Fachgebiet.

_________________
Ich bin zwar wenig, aber doch viel, ich bin zwar schlecht, aber doch gut.(Geheime Geschichte der Mongolen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Derzeitiger Stand der Darstellung
BeitragVerfasst: 04.08.2010, 11:16 
Offline
Würdiges Komthurey Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2009, 18:57
Beiträge: 242
Wohnort: Aachen
Du weißt doch, dass nur wenige eine so gute Darstellung haben wie du.

Zu deinem zukünftigen Gambeson: Benedikt hat einen aus Hanfflies gemacht und kann dir etwas dazu sagen, wurde auch ausführlich im Forum diskutiert. Für deinen Gambi unter der Kette könntest du dir aber auch Wolle selber filzen. Komme da mit meinem gut zurecht.

Zu deinen medizinischen Instrumenten: Sie sind gut so. Hatten wir ja auch schon darüber gesprochen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Derzeitiger Stand der Darstellung
BeitragVerfasst: 04.08.2010, 13:43 
Offline
Würdiges Komthurey Mitglied

Registriert: 16.12.2009, 00:09
Beiträge: 152
@ Konrad:

jepp,die sind mit Fußteil und die sind extra so eng geschnitten, weil die auch so eng getragen wurden,zumindest nach meinem derzeitigem wissensstand.

Bruche ist mit Tunnelzug,nach dem Thursfield Schnitt Rekonstruiert,also mit großen Dreieck und etwas Naht auf der Oberschenkelaußenseite.

Nein,dieser Mantel ist nicht gefüttert, da es der Sommermantel ist. Aber ein mit Schaffell gefütterter Mantel ist in Planung.

Müssten Hausganzfedern sein,wobei die Pfeile sind zum einen meine ersten und zum anderen meine Blunts bzw "one way" Pfeile,so dass bei denen das Augenmerk auf Kostengünstig gerichtet war. Richtig toll gebaute Pfeile zum zeigen, nach Fund sind auch angedacht, aber das wird noch etwas Zeit brauchen.

Köcher ist von der Form her an Haithabu Fund und am Bayeux Teppich angelehnt. Passen ca 20-22 Bluntpfeile rein.

Diesen Bogen,der da is, den hab ich selbst in nem Bogenbaukurs gemacht. :) Mein nächster is quasi in Mache, jedoch zur abwechslung mal von einem Bogenbauer aus einem aus Funden nachgewiesenen Holz(Ulme). Daher wirds mit dem nächsten Bogen wohl dann noch etwas Dauern.

Bei den Medizinischen Geräten bin ich mir ziemlich sicher, sind Teilweise Replikate von Ausstellungsstücken des Medizinhistorischen Museums aus Paris, teilweise Funde und Abbildungen(wobei einem da in die Karten spielt, dass sich die dinger alle kaum verändern ;) ).

@ Rene: Nach oben hin ist immer noch genug Luft und trotzdem liegt noch verdammt viel Arbeit vor mir.Es könnte noch besser sein. Aber danke. :) Und das ist das beste was man machen kann um Fehler zu entdecken und möglichst schnell nach Hause zu schicken, als die ganze zeit damit durch die Gegend tingeln, ohne das einem selbst das auffält oder ähnliches.
und was den Gambeson angeht, wie gesagt,da überleg ich derzeit noch...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Derzeitiger Stand der Darstellung
BeitragVerfasst: 04.08.2010, 22:00 
Offline
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2009, 15:29
Beiträge: 599
Wie ich im anderen Forum schon geschrieben hab: Sehr beeindruckend :)

Wobei ich aber am geilsten die Feststellung finde, dass die Hunderasse nicht "A" ist -.- Menschen gibts^^

_________________
Loyalty, Honor, a willing heart - I can ask no more than that.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Derzeitiger Stand der Darstellung
BeitragVerfasst: 05.08.2010, 16:53 
Offline
Würdiges Komthurey Mitglied

Registriert: 16.12.2009, 00:09
Beiträge: 152
@ lukas danke :)

wobei das mit der hunderasse eher ein scherz war. ;) es gab schon hunde mit bestimmten merkmalen die für jeweilige aufgaben eingesetzt worden sind. so kann man zB auf einigen abbildungen schon sehr klar die silhouette von windhunden erkennen oder schon bestimmte hütehunde ausmachen. jedoch ist das auf keinen fall mit der heutigen züchtung zu vergleichen und daher denk ich hatten einige hunde zwar schon einen bestimmten körperbau,aber das wars dann auch schon.meines wissens nach wurden die hunde dann auch nicht nach ihrem aussehen oder ähnlichem ausgewählt sondern nach ihren jeweiligen fähigkeiten und dann entsprechend eingesetzt. von daher könnte man rein theoretisch von einer ziemlich größen vielfalt an farben,größen und formen bei den hunden ausgehen. und das war bereits mein wissne bisher dazu...:D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de