www.templer-mark.de

Forum der Templer Komthurey Mark
 
Aktuelle Zeit: 03.08.2020, 19:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blasebalg
BeitragVerfasst: 14.10.2015, 11:55 
Offline
Würdiges Komthurey Mitglied

Registriert: 06.04.2008, 00:41
Beiträge: 346
Wohnort: Dortmund
Hallo kann mir vll. wer sagen was für ein typ Blasebalg es zur unser zeit gab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blasebalg
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 20:14 
Offline
Würdiges Komthurey Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2013, 23:12
Beiträge: 106
Wohnort: Lüdinghausen
Wie man den Blasebalg jetzt genau nennt kann ich leider nicht sagen aber nachdem was ich gelesen habe ist der mittelalterliche Blasebalg 2- geteilt.

Mittelalterliche Essen waren Seitenwindessen und bekamen , wie es der Name schon sagt von der Seite.
Der Blasebalg ist zwischen der oberen und der unteren Hälfte geteilt. Durch den unteren Teil wird Luft in den oberen pumpt und durch ein Gewicht was auf dem oberen Teil lag konnte immer mit gleichem Druck Luft ins Schmiedefeuer gepustet werden was für eine gleichbleibende Temperatur sorgte.


Zuletzt geändert von Andre am 17.10.2015, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blasebalg
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 20:16 
Offline
Würdiges Komthurey Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2013, 23:12
Beiträge: 106
Wohnort: Lüdinghausen
Hier ist nochmal ein Link wie man sich so einen 2-geteilten Blasebalg seber baut.

http://www.diehayden.de/pages/blasebalg.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blasebalg
BeitragVerfasst: 18.10.2015, 19:25 
Offline
Würdiges Komthurey Mitglied

Registriert: 06.04.2008, 00:41
Beiträge: 346
Wohnort: Dortmund
hm oki habe bis jezt noch keine abbildungen oder so gefunden komisch
aber troz dem danke ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blasebalg
BeitragVerfasst: 20.10.2015, 10:49 
Offline
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2009, 15:29
Beiträge: 599
10 Sekunden Google-Suche brachten folgende Abbildungen:

- 2 Blasbälge
- Tropfenform
- Seitenwind-Esse

= Bruder Stulle weiss :mrgreen:


Bild

Bild

Bild
Bild

_________________
Loyalty, Honor, a willing heart - I can ask no more than that.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blasebalg
BeitragVerfasst: 21.10.2015, 08:23 
Offline
Würdiges Komthurey Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2013, 23:12
Beiträge: 106
Wohnort: Lüdinghausen
Damit muss ich meine Aussage über den 2-geteilten Blasebalg wiederrufen da ich auch nur Abbildungen finde auf denen immer wieder 2 einzelne zu sehen sind. Ich guck ob ich dann wenigstens eine Zeitangabe ausfindig machen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blasebalg
BeitragVerfasst: 22.10.2015, 16:04 
Offline
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2009, 15:29
Beiträge: 599
Was interessantes übrigens dazu:

Genau wie beim englischen Begriff für Hose: "a pair of trousers" / "trousers" (Mehrzahl s auch im Singular)

lautet die englische Bezeichnung für Blasebalg...na wer kommt drauf?...

"a pair of bellows" / "bellows" (Mehrzahl s auch im Singular)

Vielleicht lässt das "pair of" Rückschlüsse darauf zu, es (wie bei den Beinlingen) immer 2 einzeln unabhängige gab um einen konstanten Luftstrom hinzubekommen.

*klugscheiss Modus aus*

2x Einzeln (1330, Canterbury Psalter)
Bild

2x Einzeln (unten, Hylstad, norwegen, ca.1320)
Bild



Hui, wieder was gelernt heute :D

_________________
Loyalty, Honor, a willing heart - I can ask no more than that.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de